Zur Übersichtsseite

CeramTec erneut als einer von "500 Heimlichen Weltmarktführern" gelistet

Ranking von Wirtschaftswoche und Christoph Müller, Ökonomie-Professor der Universität Sankt Gallen

Die Wirtschaftswoche hat auch diesen Herbst wieder die Rangliste "500 Heimliche Weltmarktführer" veröffentlicht. Erstellt hat diese, wie auch in der Vergangenheit, Christoph Müller - Ökonomie-Professor der Universität Sankt Gallen.

Die Liste der Weltmarktführer wird jährlich von der Universität Sankt Gallen im Zeitraum von Mitte Juni bis Ende August erstellt. Um als Weltmarktführer zu gelten, muss ein Unternehmen beim Umsatz die Nummer eins oder zwei in mindestens einem relevanten Marktsegment sein (nicht in allen Geschäftsbereichen).

Mehr zur Methodik und eine Auflistung aller Weltmarktführer finden Sie hier.