CeramTec für Schüler

Mehr Möglichkeiten für deine Zukunft

Egal ob du dich erst noch orientieren willst oder bereits konkrete Pläne für deinen Start ins Berufsleben hast – CeramTec bietet als internationales Unternehmen beste Perspektiven.

Du möchtest Erfahrungen sammeln, bevor du dich für eine Richtung entscheidest? Dann kannst du in einem Praktikum in vielen verschiedenen Bereichen bei uns erste Arbeitsabläufe und Strukturen eines internationalen Unternehmens kennenlernen.

Wenn du schon genau weißt, wie du deine Karriere beginnen möchtest, findest du bei uns eine Vielzahl von Ausbildungsberufen und auch duale Studiengänge.

Ausbildung

Eine Ausbildung mit Perspektive

Mehr Möglichkeiten für deine Zukunft. Für über 100 Auszubildende bietet CeramTec als internationales Unternehmen beste Perspektiven mit sehr hoher Übernahmequote – ob in der Verwaltung, in der Produktion oder im kaufmännischen Bereich. Du durchläufst die unterschiedlichsten Fachbereiche und wirst von erfahrenen Kollegen und Ausbildern individuell betreut.

Ausbildung bei CeramTec

Aktuelle Ausbildungsangebote in Deutschland

Auszubildende in der Werkstatt
Team hält Daumen hoch
Schülerpraktikum

Orientierungshilfe bei der Berufswahl?

Du möchtest Erfahrung in der Praxis sammeln, bevor du dich für eine Richtung entscheidest? Du hast demnächst deinen Schulabschluss und stehst vor der Berufs- und Studienwahl? Willkommen bei CeramTec. Wir beschäftigen uns mit einem der faszinierendsten Werkstoffe unserer Zeit. Mit einem Praktikum bei CeramTec hast du die Chance, die Abläufe und Strukturen eines der führenden Unternehmen der Hochleistungskeramik kennen zu lernen.

Schülerpraktikum bei CeramTec

Duales Studium

Dual studieren - Studium & Praxis vereinbaren

Bei uns kannst du dein theoretisches Wissen aus dem Studium direkt in die Praxis umsetzen. Sei es in die kaufmännische oder technische Richtung.

Duales Studium bei der CeramTec

Studenten auf Campus
Arbeit, Mitarbeiter, digital, laptop, Büro, innovativ

FAQ

Der Karrierestart bei CeramTec beginnt oft mit vielen Fragen. Für Sie haben wir hier die wichtigsten zusammengestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder in einer Antwort etwas vermissen, wenden Sie sich bitte an unsere Karriereberater.
 

zum FAQ Bereich